1. Transporte
  2. Volumentransporte
  3. Automotive

Automotive

Doktor Cargo versüßt Ihren Autotransport: Zuverlässig, Just-in-Time, Just-in-Sequence, Milkrun – wir kennen und können die Spielarten der Automotivelogistik. Wählen Sie die Logistik-Lösung, die Ihnen richtig gut schmecken wird.

Wie schmeckt Automobillogistik? Süß, süßer, Doktor Cargo: Wir sind ihr Candyregal für alle Logistikdienstleistungen rund um Transport im Automotiv-Sektor. Erfahren wie wir sind, sorgen wir dafür, dass Ihre Lieferung rechtzeitig zur Einhaltung des Produktionsplans der Automobilhersteller am Ziel ist. Unser exzellenter Kundenservice spricht für sich – beauftragen Sie uns jetzt und kosten Sie selbst, wie flexibler, zuverlässiger und kundenorientierter Service auf der Zunge zergeht. Just-In-time, just so good: »Mhhhhh«, ihre Automotive Supply Chain will mehr Speditions-Know-how von Doktor Cargo.

Wählen Sie jetzt aus unseren Leistungen im Bereich Autotransport:

  • Transport von Autoteilen: Sie sind sperrig, sie sind schwer: Autoteile wie Türen, Sitze, Reifen, Kotflügel oder gar ganze Motorenblöcke transportieren wir bedarfsgerecht als Stückgut, Teilladung oder Komplettladung.
  • Milkrun: Hier braucht es Erfahrung, starke koordinative Fähigkeiten sowie stabile Prozesse. Musterschüler Doktor Cargo ist stets zu Diensten, wenn es darum geht, Losgrößen zu definieren, Routen zu planen und so Wartezeiten wie Kosten einzustampfen.
  • Just-In-Time Transporte: Rollendes Lager, hier entlang. Mit Doktor Cargo erhalten Sie Ihre Automobil-Teile vom Zulieferer genau dann, wenn Sie sie benötigen.
  • Just-In-Sequence Transporte: Schön der Reihe nach: Wir liefern Ihre Autoteile nicht nur termingerecht, sondern auch in der richtigen Reihenfolge für unterbrechungsfreie Lieferketten. Unser geschultes Personal weiß, wie verladen werden muss, dass alles wie am Schnürchen läuft.
Apropos Automotive. Wussten Sie schon …100%
100%

… dass die deutsche Automobilindustrie im Jahr 2019 einen beeindruckenden Umsatz von über 436,2 Milliarden Euro gemacht hat? Hinter China, den USA und Japan folgt Deutschland damit weltweit auf Platz Vier der großen Autonationen: Von den insgesamt 79 Millionen global produzierten PKW 2019 wurden circa 4,7 Millionen Autos hierzulande hergestellt. Und weil erstens das Hauptgeschäft der deutschen Autohersteller im Ausland liegt – über 64 Prozent des Jahresumsatzes werden nicht im Inland erzielt –, und zweitens die Supply Chain der Automobilhersteller massiv von Zulieferern abhängig ist, hat die PKW-Produktion eine Menge mit Logistik zu tun. Wenn also Logistik und Automotive Händchen halten, ist Doktor Cargo hellauf begeistert. Wir tun unser Bestes, alle beteiligten Player der gesamten Wertschöpfungskette, vom Automobilhersteller, über den Zulieferer bis zum Händler im In- oder Ausland, zusammenzubringen. Reibungslos, zuverlässig und selbstverständlich just-in-time.

Menü